anrufenmailenKontaktteilen
Praxis für Psychotherapie Zegelman, Sulzbach (Taunus)
Praxis für Psychotherapie Zegelman, Sulzbach (Taunus)

Empfehlen Sie mich weiter

Teilen Sie meine Internetseite mit Ihren Freunden.
Praxis für Psychotherapie Zegelman, Sulzbach (Taunus)

Sprechzeiten

Terminvergabe nach Vereinbarung.

Behandlungsangebote

Meine Behandlungsphilosophie

Menschen können Veränderungen nur dann vornehmen, wenn sie wirklich verstanden haben, was sie in der Vergangenheit daran hinderte. Die Vermittlung der Logik der menschlichen Psyche bildet daher den Kern meines psychotherapeutischen Vorgehens, welches immer klar strukturiert und von einem roten Faden geführt ist. Hierbei nutze ich diverse Modelle, welche den aktuellsten Erkenntnissen der Psychotherapieforschung entsprechen und den Kenntnisstand ermöglichen, welcher für eine Veränderung essenziell ist.

Mein Therapieansatz setzt sich aus verschiedenen Weiterentwicklungen der klassischen Verhaltenstherapie (sogenannten dritte Welle Verfahren) zusammen. So kombiniere ich je nach Behandlungsfall Elemente der emotionsfokussierten und der klärungsorientierten Psychotherapie mit dem Vorgehen der Schematherapie und der Acceptance & Commitment Therapy, um dem Klienten bestmöglich weiterhelfen zu können und nachhaltig das Denken, Fühlen und Handeln zu verändern.

Meine Schwerpunkte

Mein Behandlungsangebot umfasst unter anderem folgende Bereiche:

(Entsprechende Informationsmaterialien zu den Krankheitsbildern finden Sie durch ein Anklicken des jeweiligen Links „Mehr Informationen“).

Depressionen

z.B. niedergedrückte Stimmung, Freudlosigkeit, soziales Rückzugsverhalten
Mehr Informationen »

Angststörungen

z.B. übermäßige Ängstlichkeit und Sorge, Ängste im Kontakt mit anderen Menschen, Phobien
Mehr Informationen »

Akute stressbedingte Krisen

z.B. Burnout
Mehr Informationen »

Zwänge

z.B. Kontrollzwänge; Zählzwänge; Ordnungszwänge; Zwangsgedanken, wie etwa jemandem Leid zugefügt zu haben
Mehr Informationen »

Essstörungen

z.B. Magersucht, Bulimie, Binge Eating

Süchte

z.B. Alkohol, Medikamente, Drogen, Internetsucht, Kaufsucht, Glückspielsucht
Mehr Informationen »

Posttraumatische Belastungsstörungen

starke psychische und körperliche Reaktionen auf ein als traumatisch empfundenes Ereignis

Schmerzstörungen

z.B. chronische Schmerzen
Mehr Informationen »

Psychosomatische Beschwerdebilder

körperliche Beschwerden, die nicht vollständig durch eine physische Ursache erklärbar sind
Mehr Informationen »

Persönlichkeitsstörungen

stark ausgeprägte, unflexible Persönlichkeitsmuster, die zum Beispiel zu wiederkehrenden zwischenmenschlichen Konflikten führen

Beratung / Coaching

Im privaten sowie beruflichen Leben kann es zu Problemstellungen, Krisen oder Entscheidungskonflikten kommen, ohne dass diese zu einer psychischen Störung führen. Auch in diesen Fällen kann ein Psychotherapeut aufgesucht werden, welcher zielorientiert mit dem Klienten ein tieferes Verständnis des Problems erarbeitet, daraus Lösungsmöglichkeiten ableitet und in der Phase der Umsetzung unterstützend tätig ist. Generell gilt im Bereich der Beratung/des Coachings, genau wie in der Psychotherapie, dass es keinen vorgefertigten Weg zur Lösung eines Problems gibt. Stattdessen werden die individuellen Fähigkeiten und Ressourcen des Klienten aufgezeigt, Motive, Ziele und Werte reflektiert und schließlich emotionale Hindernisse herausgearbeitet, welche einer Problemlösung im Wege stehen. Ein erfolgreicher Beratungs-/Coachingprozess zeichnet sich schließlich dadurch aus, dass nicht nur die anfänglichen Probleme überwunden werden können, sondern dass es zusätzlich zu persönlichem Wachstum und Generalisierungseffekten auf andere Lebensbereiche kommen kann.

Nähere Informationen finden Sie unter: www.changing-emotions.de